K-Taping ®


K-Taping ® in der Gynökologie und Geburtshilfe

K-Taping ® wird mit Erfolg sowohl in der Schwangerschaft zur Unterstützung der Muskulatur, Stabilisierung der Wirbelsäule, Verbesserungen des Lymphabflusses als auch in der Schwangerschaftsnachsorge zur Rückenbildung oder verbesserten Milchflusses eingesetzt.

 

Die Rehabilitation wird bei speziellen Nachsorgekonzepten verbessert und verkürzt. 

 

Anwendungsgebiete:

  • Verbesserung der Muskelfunktion (Muskelverspannung und Rückenschmerzen)
  • Unterstützung der Gelenke (Verbesserung der Stabilität und der Beweglichkeit)
  • Schmerzreduktion
  • Geburtsvorbereitung (Aktivierung der Akupunkturpunkte mit Cross Tape)
  • Aktivierung des Lymphsystems (Ödeme, Karpaltunnelsydrom, Milchstau)
  • Verbesserung des Milchflusses
  • Narbentape nach Kaiserschnitt (Narbenentstörung)
  • Spannungskopfschmerzen, Migräne
  • Rektusdiastase
  • Menstruationsschmerzen

Kontaktieren Sie mich für einen Termin! Ich freue mich Sie beraten zu dürfen.