Stillvorbereitung und Stillberatung


Fachwissen rund um das Stillen ist eine eigene Sache, dieses Thema möchte ich näher erklären.

 

Stillen sollte klappen. Und bei den meisten Frauen tut es das auch. Stellen sich Probleme ein, wird es schon ein wenig komplizierter.

 

Ich bin, seit ich 2016 mit der Ausbildung begonnen habe, eine Befürworterin der IBCLC (International Board Certified Lactation Consultants).

Um sich als IBCLC zu bezeichnen, ist es Voraussetzung, dass IBLCE-Examen zu bestehen. Ein medizinischer Grundberuf ist die Basis und die Ausbildung erstreckt sich über zwei Jahre, 18 Unterrichtstage (ca. 200 Weiterbildungsstunden) und 40 Stunden Praxis. Das Erstellen einer Facharbeit vertieft die Auseinandersetzung mit dem (sehr großen) Thema Stillen.

 

Sämtliche Theorieblöcke habe ich absolviert und bin für das Examen 2018 angemeldet. (Gegen positives Daumenhalten habe ich nichts einzuwenden.) An der Facharbeit brüte ich noch...

 

Bei jedem Wochenbettbesuch ist (sofern sich die Familie für das Stillen entschieden hat), dass Stillen ein wichtiges Anliegen und fließt selbstverständlich in meine Arbeit ein. Meine Haltung dazu ist immer stärkend zu verstehen. Den Weg den eine Familie für sich auswählt, ist der richtige und wird, sofern gewünscht, mit meinem Wissen und meiner Erfahrung unterstützt. Eine Stillberatung ausserhalb der Wochenbettvisiten kosten Euro 120,-.

 

Kontaktieren Sie mich für einen Termin! Ich freue mich Sie beraten zu dürfen.